Bild  

 

 

 

 

 

 

 

 

 Strategie-Workshop

 

 

Hintergrund von Strategie-Workshops

 

Strategie-Workshops nehmen in der heutigen Zeit dynamischer Veränderungsprozesse immer weiter zu. Sie dienen der nötigen Ausrichtung, der Orientierung und dem Kommitment für wichtige Ziele und Unternehmensprozesse.

 

Beschränkt sich die Tätigkeit eines Moderators für solche Workshops auf das konsequente Moderieren von Methoden, Regeln und Techniken, werden zwar meist Ergebnisse erreicht, deren Nachhaltigkeit ist jedoch sehr eingeschränkt.

 

Strategie-Workshops sind wie "Brenngläser" der Stimmung und der Beweggründe eines Unternehmens oder Unternehmensbereichs. Durch die Wichtigkeit und den Erfolgsdruck von Strategie-Workshops werden unterschiedliche Interessen, Beweggründe und Beziehungsstörungen noch transparenter als im Unternehmensalltag.

 

 

Besonderheit unserer Strategie-Workshops

 

Vor dem moderieren von Strategie-Workshops erfassen wir die Unternehmens-Vision, die Mission sowie die künftigen operationalen Ziele - aber auch die hintergründigen Interessen und Motive aller teilnehmenden Meinungsbildner. Diese Kenntnisse beeinflussen sowohl die Wahl der Moderatorenanzahl, der Methoden, der Tools und der Rahmenbedingungen.

Zusätzlich nehmen wir die prinzipielle Bereitschaft für Veränderungsprozesse auf, wie persönliche Visionen, individuelle Energien / Leidensdruck, oder konkrete erste Vorstellungen.

 

Im Strategie-Workshop-Prozess wird dann Vordergründiges moderiert und Hintergründiges respektvoll bewusst gemacht, um die Prozesse effizient zu gestalten und die Identifikation mit den Ergebnissen zu sichern.

 

 

Ziele eines Strategie-Workshops

  • Die rationalen Ziele und persönliche Beweggründe sind im Vorfeld erfasst.
  • Die Besetzung, die Methoden und die Rahmenbedingungen sind durch die frühzeitige und ganzheitliche Vorbereitung optimiert.
  • Zielführende Strategien sind durch Orientierung an der Unternehmensvision, -Mission sowie den -Werten, erarbeitet. Die Schnittmengen der persönlichen Interessen und Motivatoren sind groß genug, für die Umsetzungskonsequenz nach dem Workshop.
  • Nachhaltige Ergebnisse, sind durch Lösung von Meinungsverschiedenheiten und Konflikten im Workshop gesichert.
  • Klare Ergebnisse sind vereinbart und dokumentiert.
  • Ein gemeinsam verabschiedeter resultierender Maßnahmenplan, sichert die Umsetzung der Ergebnisse.

Methoden unserer Strategie-Workshops

  • Interviews der wichtigsten Meinungsbildner
  • Konsequente aber respektvolle und wertschätzende Moderation, unterstützt durch moderne Medien
  • Einsatz von rationalen Techniken wie
    - Szenario-Technik
    - roulierende Gruppenarbeiten
    - Diskussionen
    - Kreativitätstechniken
    - Entscheidungstechniken
  • Einsatz von analogen Techniken wie
    - Analogieübungen
    - Skulpturen / Szenarios
    - Polarisierungen / Rollentausch
    - Amplifikationen / Provokation

Inhalte

  • Sind abhängig von den Kundenzielen

Rahmen von Strategie-Workshops

 

Abhängig von der Teilnehmerzahl und der Themenkomplexität:

Von 1-tägigen Workshops, mit vorherigen Interviews

- bis institutionalisierte mehrtägige Workshops, mit Transfercoachings.

 


 

Weitere Informationen zum Thema Strategie-Workshop erhalten Sie unter Kontakt:

CO-MATRIX. Schwarzspechtstr. 14, 81827 München

Tel. +49.89.44 45 22 26      

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lupe

Logo Co-Matrix